Samstag, 17. November 2018

"Würde statt Waffen"

Das war unsere erste öffentliche Veranstaltung in Sachsen-Anhalt. Wir beteiligten uns am Aktionstag von Aufstehen am Samstag, 17.November, unter dem bundesweiten Motto "Würde statt Waffen". Spontan über Facebook eingeladen, kamen etliche Friedensfreundinnen und -freunde von Aufstehen zusammen und trafen sich das erste Mal. Wir sammelten Unterschriften für die Aktion "abrüsten statt aufrüsten". Trotz sehr kalter Witterung waren wir frohen Mutes, hatten tolle Gespräche und sammelten auf unseren Checks Ideen, wie Rüstungsgeld sinnvoller ausgegeben werden könnte. Dazu haben wir eine klare Meinung. "Frieden schaffen ohne Waffen!!!"